Juwelier Leierer Firmenchronik

Die Firmengründung erfolgte 1961 durch Uhrenmachermeister Ulrich Leierer und seiner Ehefrau Rita. Ab 1985 stieg die Tochter Andrea in die Firma ein, wo sie das Uhrenmacherhandwerk erlernte. Sie machte Weiterbildungen in Gemmologie und Diamantkunde und schloß mit einem Examen als Diamantengutachterin ab. 

Seit einem halben Jahrhundert befindet sich die Firma in der Müller / Pestalozzistraße gleich beim Sendlinger-Tor-Platz.